Heilbronner Adventskalender

Kurt Taube hat für den Lionskalender die Heilbronner Kilianskirche fotografiert.

Hohenloher Adventskalender

Den Hohenloher Kalender schmückt eine Winterlandschaft im Jagsttal.

Veranstaltungen

Mit Sachspenden helfen

Im Raum Heilbronn und im Hohenlohekreis gibt es zahlreiche soziale Organisationen, die Sachspenden entgegen nehmen, Brauchbares und Unbrauchbares trennen, teils reparieren, einlagern und wieder ausgeben. Einige verlangen für die gebrauchten Sachen Geld, andere nicht. An dieser Stelle die herzliche Bitte der Sammelstellen: Bitte nur saubere, gut erhaltene und funktionstüchtige Waren abgeben. Alles andere muss teuer auf Kosten der Einrichtung entsorgt werden. Hier die Adressen:

Kinderschutzbund Heilbronn
Weinsberger Straße 91, Telefon 07131/178272. Besonders willkommen sind Lebensmittel- oder Einkaufsgutscheine zur Weitergabe an bedürftige Familien. Abgeben kann man sie nach telefonischer Vereinbarung.


Diakonisches Werk
Heilbronn: Schellengasse 9, Telefon 07131/96440: Angenommen und in Ausnahmefällen auch abgeholt werden Kleidung, Spielzeug, Geschirr, Hausrat, Bücher, Tonträger, jedoch keine Elektronik und Elektrogeräte. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 16 Uhr.
Auch in den Heilbronner Diakonie-Läden kann man seine Sachen abgeben: Im Diakonielädle, Am Wollhaus 13, Telefon 07131 / 60536, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr. im  Treffpunkt Diakonie, Schellengasse 13, Telefon 07131 / 9644-22, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr; außerdem im Zentrallager, Goppeltstraße 20, Heilbronn, Telefon 07131 / 568100, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 15 Uhr. 


Diakonische Bezirksstellen
Neuenstadt: Pfarrgasse 7, Telefon 07139 / 7018. Spendenannahme Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr. - Diakonielädle, Hauptstraße 5, Öffnungszeiten: Montag von 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Brackenheim: Kirchstraße 10, Telefon 07135 / 98840. Annahme von gut erhaltener Kleidung, Haushaltsgegenständen und Kindersachen für die DiakonieWeltläden „Solidare“, dienstags von 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr.


Meseno-Elsa-Sitter- Stiftung
Heilbronn: Zeppelinstraße 22, Telefon 07131 / 577890. Kleidung, Hausrat, Flohmarktartikel, Spielzeug, Bettwäsche, Lebensmittel. Spendenannahme: Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.00 Uhr, Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 16 Uhr. Keine Möbel.


Deutsches Rotes Kreuz Heilbronn
Frankfurter Straße 12, Telefon 07131 / 62360. Nur Kleidung. Keine Abholung möglich. Anlieferung: Montag bis Mittwoch, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, donnerstags 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr und freitags bis 12 Uhr. Öffnungszeiten des Kleiderladens: montags und mittwochs 10 bis 14 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr.


Aufbaugilde Heilbronn: Austraße 31, Telefon 07131 / 770500. Möbel, Kleidung, vor allem warme Winterkleidung, Socken und warme Unterwäsche, Schlafsäcke, Zelte und Isomatten für durchwandernde Obdachlose, Spielzeug, Bücher, Bilder, Geschenkartikel, Hausrat aller Art, Lampen. Abgabe: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr in der Austraße 31 im Gilde-Center.


Kontaktladen Heilbronn: Bahnhofstraße 43, Telefon 07031 / 2181525. Willkommen sind  warme Winterkleidung und Schuhe für Männer und Frauen. Geöffnet ist dienstags und freitags von 10 bis 14 Uhr. Keine Abholung. Abgabe zu den Öffnungszeiten oder nach telefonischer Absprache.


Diakonische Jugendhilfe  Eppingen-Kleingartach

Walder-Weissert-Straße 6, Telefon 07138 / 255350. Angenommen werden Kinderkleidung, Kinderschuhe, Kinderspielzeug sowie Kinderwagen und Babykleidung. Abgabe nach telefonischer Vereinbarung.


AIH Künzelsau (Arbeitsinitiative Hohenlohekreis): Daimlerstraße 24, Telefon 07940 / 987890. Nur Möbel. Abholung im Hohenlohekreis ist möglich. Verkauf in der Schnäppchen-Welt in der Würzburgerstraße 46 in Künzelsau, montags bis freitags 9 bis 18 Uhr, samstags bis 13 Uhr.


Diakonische Bezirksstellen im Hohenlohekreis
Künzelsau
: Amrichshäuser Straße 4, Telefon 07940 / 2192: gut erhaltene Kleidung für Erwachsene, insbesondere Kleidung für Kinder  für die Kleiderstube. Abgabe: Dienstag und Donnerstag vormittag.

Öhringen: Diakonie-Shop, Poststraße 60, Telefon 07941 / 8703. Kleidung und Schuhe für Männer, Frauen und Kinder, Babyausstattung, gut erhaltenes Spielzeug (Spiele, Puzzle, Bücher), Haushaltsartikel (Geschirr, Bettwäsche, Gardinen). Abholung ist nicht möglich. Abgabe der Spenden und Verkauf: Montag bis Freitag von 9 bis 12.30 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.


Kinderschutzbund Öhringen
Weygangstraße 2, Telefon / Fax 07941 / 34906. Erbeten werden nur Einkaufsgutscheine für Lebensmittel und Kinderkleidung. Abgabe nach telefonischer Vereinbarung.


Rotes Kreuz Künzelsau: Dieselstraße 10, Telefon 07940 / 922517. Kleidung. Abgabe: Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.


Das Medienunternehmen Heilbronner Stimme, in der Allee 2 und Austraße 50, sowie in der Kaiserstraße 24,   die Hohenloher Zeitung in Öhringen und Künzelsau und die Kraichgau-Stimme in Eppingen, können keine Sachspenden entgegen nehmen.